STUFE 10

Verschönerung der Schule  (Ka, Jo, Hz)

In diesem Projekt sind die Schüler/innen mit den Lehrerinnen durch die Schule gegangen. Sie haben nachgeschaut, was alt ist und erneuert werden muss. Die alten Bilder wurden abgehängt und durch Neue ersetzt.

Autorin: Elena Schiavone 10B

Holz - zu schade zum Wegwerfen (Me / Ko)

Die Gruppe ist in zwei Untergruppen eingeteilt, einmal bei Herrn Mergel und einmal bei Frau Konopka.

Die Gruppe von Herrn Mergel ist für den Bau der Vogelhäuser und Insektenhotels zuständlich, während die Gruppe von Frau Konopka für die Informationen bezüglich Holz, Holz als Rohstoff und die nachhaltige Nutzung von Holz verantwortlich ist. Unter anderem auch wie und welche Möbel aus Paletten hergestellt werden können. Nicht nur um die Paletten machen sie sich Gedanken, sondern auch darum, wie man aus gebrauchten Möbeln wieder neue macht bzw. Upcycling aus alten Möbel Stücken, wie man z.B. durch das Schleifen und Lackieren von Holz die Möbel neu aussehen lässt.

Der zuständige Raum von Herrn Mergel ist der Technikraum auf dem hinteren Schulhof.

Der Raum von Frau Konopka ist im Neubau Raum 201 (N201).

Autor: Ali 10B 

Umgang mit Wertstoffen / Müllvermeidung und Up-cycling (Kn)

Sie beschäftigen sich mit Upcycling, das heißt sie produzieren aus alten Wertstoffen neue kreative Gegenstände. Zum Beispiel eine Schmuckschatulle, einige Handyhalterungen, Wattepadspender, Teelichter und so weiter. Es geschieht im Wechsel mit Frau Linde. Die Leiter dieses Projektes sind Frau Linde und Frau Knümann. (Klasse 10)

Autoren: Lukas und Nick 8d sowie Julian 8c


Holz - zu schade zum Wegwerfen (Me/ Ko)

Hier die ersten Ergebnisse aus der Gruppe Vogelhäuschen.

Foto: Ali 10b